Umwelthistorische Datenbank Österreich

 

EHDA ermöglicht die Suche nach Arbeiten, die für die Umweltgeschichte eines bestimmten Raumes relevant sind, und bietet dafür schnellen Zugriff über eine interaktive Österreichkarte. Nach Auswahl des gewünschten Bundeslandes bzw. Bezirks werden alle Literaturdaten für diesen Raum angezeigt. Über die Liste neben der Österreichkarte lassen sich die Treffer abrufen.

Basis für die räumliche Einordnung der in EHDA erfassten Texte ist die aktuelle Verwaltungsgliederung Österreichs, wie sie in den Verzeichnissen der STATISTIK AUSTRIA dokumentiert ist. Andere topografische Bezeichnungen wie Fluss-, Berg- und Talnamen oder die in Österreich üblichen Regionsbezeichnungen in „Viertel“ wurden nach Möglichkeit diesen modernen Verwaltungseinheiten zugeordnet. Suchtipp: Um diese Suchfunktion optimal nutzen zu können, müssen Sie wissen, zu welcher heutigen Gemeinde, zu welchem Bezirk oder Bundesland das historische Gebiet gehört, für dessen Umweltgeschichte Sie sich interessieren!

Suche nach Ort


Ergebnisse aus:
  • Steiermark (208)
  • Graz(Stadt) (18)
  • Bruck an der Mur (7)
  • Deutschlandsberg (2)
  • Feldbach (3)
  • Fürstenfeld (6)
  • Graz-Umgebung (8)
  • Hartberg (7)
  • Judenburg (1)
  • Knittelfeld (2)
  • Leibnitz (2)
  • Leoben (17)
  • Liezen (41)
  • Mürzzuschlag (10)
  • Murau (6)
  • Radkersburg (3)
  • Voitsberg (4)
  • Weiz (3)

Themengebiet:
Eintrag 1-20 von 41; Seiten:   1  2  3
  • ID: 2217
    Penz Andrea Maria, "Bürgerliche Sommerfrische": Der Konsum von Gesundheit und Naturerfahrung: Das Beispiel Altaussee um 1900. Dipl., Graz, 2001.
  • ID: 3079
    Güntschl Ernst, 100 Jahre Ennsregulierung. Verlag Natur u. Technik, Wien, 1960.
  • ID: 3080
  • ID: 620
    Mandl Franz, Almen und Schwaigen: Über die Viehhaltung auf Almen des Dachsteins und Toten Gebirges im Mittelalter und in der Neuzeit. In: Da schau her: Die Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte, 20(3), 1999, 12-16.
  • ID: 586
    Hasitschka Josef, Almzins und Almverwaltung der Herrschaft Admont vom 15. bis in das 18. Jahrhundert. In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Steiermark, 91/92, 2000-20001, 377-426.
  • ID: 1708
    Klemm Susanne, Altstraßenforschung in der Obersteiermark: Neueste archäologische Untersuchungen von Altstraßen in den Bezirken Leoben und Liezen. In: Da schau her. Die Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte, 20(4), 1999, 26-29.
  • ID: 1601
    Eibner Clemens, Presslinger Hubert, Archäologische Zeugnisse des Admonter Eisenerzbergbaues und der Verhüttung im 12. Jh.. In: Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich, 6, 1990, 43-64.
  • ID: 3653
    Weber-Wille Valentin, Architektur von Wasserkraftwerken in Österreich. Technische Universität Wien, Diss., Wien, 2013.
  • ID: 1748
    Winiwarter Verena, Austria. In: Encyclopedia of world environmental history: A - E. Routledge/Berkshire, New York, 2004, 96-98.
  • ID: 826
    Preßlinger Clemens, Bergbau und Hüttenwesen im Bezirk Liezen. (= Kleine Schriften der Abteilung Schloss Trautenfels am Steiermärkischen Landesmuseum Joanneum, 24), Verl. Schloß Trautenfels, Trautenfels, 1993.
  • ID: 1657
    Mandl Franz, Mandl-Neumann Herta, Dachstein: Die Lackenmoosalm. (= Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zur hochalpinen Begehungs- und Besiedlungsgeschichte des östlichen Dachsteinplateaus: Festschrift anläßlich des 10jährigen Bestehens des Vereins ANISA, ), Verein ANISA, Gröbming, 1990.
  • ID: 619
    Mandl Franz, Mandl-Neumann Herta, Dachstein: Die Lackenmoosalm: Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zur hochalpinen Begehungs- und Besiedlungsgeschichte des östlichen Dachsteinplateaus: FS 10 Jahre Verein ANISA. (= Mitteilungen der ANISA, 11 1/2), Verein ANISA, Gröbming, 1990.
  • ID: 617
    Mandl Franz, Cerwinka Günther, Dachstein: Vier Jahrtausende Almen im Hochgebirge: Band 1: Das östliche Dachsteinplateau: 4000 Jahre Geschichte der hochalpinen Weide- und Almwirtschaft. (= Mitteilungen der ANISA, 17), Verein für alpine Forschung, Haus i. E., 1996.
  • ID: 124
    Frischmuth Felizitas, Das Dorf Altaussee im Salzkammergut: Seine Landschaft seine Wirtschaft und seine Menschen. Diss., Innsbruck, 1946.
  • ID: 2599
    Auerböck Christoph Franz, Das Schwe(a)igen der Almen: Eine ethnographische Wanderung über das Hochplateau des östlichen Dachsteins. Dipl., Wien, 2001.
  • ID: 749
    Auerböck Christoph Franz, Das Schwe(a)igen der Almen: Eine ethnographische Wanderung über das Hochplateau des östlichen Dachsteins. Dipl., Wien, 2001.
  • ID: 621
    Mandl Franz, Der Alpenampfer (Rumex alpinus): Unkraut Nutzpflanze und Kulturanzeiger der Almwirtschaft. In: Da schau her: Die Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte, 24(3), 2003, 11-14.
  • ID: 3257
    Neweklowsky Ernst, Der Treppelweg an der Enns von Haimbach bis Hieflau. In: Oberösterreichische Heimatblätter, 9(4), 1955, 332 - 335.
  • ID: 581
    Tremel Ferdinand, Der Viehstand im oberen Ennstal um die Mitte des 16. Jahrhunderts. In: Blätter für Heimatkunde, 45, 1971, 159-192.
  • ID: 775
    Wiesinger Udo B., Die "österreichische Eisenstraße". (= Pädagogische Schriftenreihe, ), Museum Industrielle Arbeitswelt, Steyr, 1998.